Schwentinental – zuhause mit lebensqualität

In Schwentinental ist man gern Zuhause.  Wohnungen werden hier dringend gesucht .  Es fehlt vor allem an bezahlbaren Mietwohnungen für Senioren, Behinderte, Alleinerziehende und Alleinstehende. Der Mangel an bezahlbarem Mietraum ist auch für die  Wirtschaft großes Problem. Neue Mitarbeiter lassen sich ohne Wohnmöglichkeit in der näheren Umgebung kaum anwerben.

Schwentinental sollte daher ein „Wohnungs-Potential-Kataster“ erstellen, in dem mögliche Plätze für mehrgeschossigen Mietwohnungsbau verzeichnet werden. Mehrgeschossiger Mietwohnungsbau soll sich dabei in das Stadtbild einfügen und dieses bestenfalls aufwerten.  „Bau-Sünden“ darf sich Schwentinental nicht  mehr leisten.

Ein gutes Zuhause hat darüber hinaus auch eine intakte Umwelt, ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot, gute Einkaufsmöglichkeiten und ebenso ausreichend wie hervorragend ausgestattete Kitas und Schulen vor Ort.  Besonders am Herzen liegt mir auch das Freibad, das in den Sommermonaten ein wesentlicher Dreh- und Angelpunkt des Lebens ist. Ich freue mich, dass jetzt erste sichtbare Sanierungs-Schritte begonnen wurden und werde mich für eine zügige Umsetzung der weiteren Sanierung einsetzen.

Dieses „Schwentinental  – Zuhause mit Lebensqualität“ ist daher für mich als Bürgermeisterin Chefinnen-Sachen!